Chronik der Staatlichen Grundschule Irchwitz

Vielfältige Berichten aus dem unserem Schulleben.

Hurra, die Schulzeit beginnt

Am Samstag, 27.08.2022 konnten 25 ABC-Schützen ihre Zuckertüte feierlich in Empfang nehmen. 

Seit Montag gehen sie in unsere Grundschule Irchwitz. Frau Kappert, die Klassenlehrerin und Frau Soffa, die Erzieherin, stehen ihnen mit Rat und Tat zur Seite. Jetzt heißt es Schreiben, Lesen und Rechnen lernen. Wir wünschen Euch viel Spaß und Freude dabei.

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule, einen guten Start in das neue Schuljahr 2022/2023. 

Hier einige aktuelle Infos zum Start.

das Team der Grundschule Irchwitz 

14
Juli
2022

Kreis Jugend Spiele des Landkreises Greiz 2022

Auch in diesem Jahr war unsere Grundschule wieder zur Siegerehrung der Kreisjugendspiele eingeladen. 

Zum wiederholten Male gewannen wir den Pokal in der Sportart Radsport.

Auch hier einen Glückwunsch an alle Teilnehmer für ihre Team Leistung!

Sportlicheste Grundschule im Landkreis Greiz

Der Kreissportbund hat in diesem Jahr die sportlichsten Schulen des letzten jahres gesucht.

Hierbei ging es nicht nur darum wer am meisten gewonnen hat, sondern viel wichtiger war wer sich am meisten sportlich engagiert hat. 

Die Grundschule Irchwitz erreichte den 3. Platz, bei den Grundschulen. 

Wir möchten an dieser Stelle einen kleinen Sportlerinnen und Sportler gratulieren und denen danken die sie bei den vielen Veranstaltungen unterstütz und gefördert haben. 

Fußball Mini- Weltmeisterschaft

Am Mittwoch, 29.06.2022 nahm eine Mannschaft unserer Schule an der Mini- WM im Fußball (Kreisjugendspiele) teil. 

Wir repräsentierten „Spanien“- eine sehr erfolgreiche Fußballnation. Mit der spanischen Flagge in der Hand und der Hoffnung auf den WM- Titel ging unsere junge Mannschaft in die Wettkämpfe. Nach den ersten Vorrundenspielen war klar, nicht jeder große Fußballtraum kann sich erfüllen, man muss auch Niederlagen einstecken können. Nun musste unser Trainer und Betreuer Herr Poetschlag einige aufbauende und motivierende Worte sprechen, damit der Kampfgeist bei unseren „Großen“ bis zum Schluss des Turniers erhalten blieb… Am Ende gingen wir, um viele Erfahrungen reicher, mit dem 8. Platz nach Hause.

Wir gratulieren dem Weltmeister Deutschland ( GS Reimann Zeulenroda) und natürlich allen anderen Platzierten herzlich. 

Heinrich XI. zum 300. Geburtstag

Wir folgten „seiner“ Einladung

Pünktlich zum Sommeranfang lockte uns ein inzwischen sehr alter Mann in das Palais an den schönsten Ort von Greiz.

Von Herrn Dr. Häder erfuhren wir gar viel über die Vorlieben und den alten Stil von Heinrich XI. zur damaligen Zeit – uns hat´s sehr gefreut, denn wir haben echt mal was erfahren aus den schon längst vergang´nen Tagen.

Sogar mit Tusche und auch Feder brachten wir alte Schrift unter prima Anleitung im Küchenhaus dann zu Papier. Mit einem wunderbaren Lesezeichen im Gepäck, welches unsere Hand mit Tuscheschrift verzierte, stellten wir dann zum Verlassen des Parks die Weichen. So haben wir ein tolles Andenken an diesen frohen Ort, vor dem Kinder bisher liefen eher fort.

Wir sagen nun ganz unverhohlen, dass wir es nur jedem empfehlen; den Weg zum Sommerpalais könnt ihr nicht verfehlen.

 

Es grüßt euch die Klasse 3

Kreisjugendspiele Radsport Juni 2022

Nach zweijähriger Pause konnten in diesem Jahr endlich wieder die Kreisjugendspiele in der Disziplin Radsport stattfinden. Bei wunderbarem Wetter trafen sich die kleinen Radsportfreunde am Donnerstag, 09.06.2022, am Nachmittag auf dem Gelände der Sportschule „Kurt Rödel“ in Greiz. 
Das riesige Teilnehmerfeld bestand zum Großteil aus Schülerinnen und Schülern unserer Grundschule. Die Kinder mussten ihr Können in zwei Disziplinen unter Beweis stellen. Zum einen galt es, beim Aschenbahnrennen Kondition und Durchhaltevermögen zu zeigen, beim Slalomparcours waren Konzentration und Geschicklichkeit gefragt. Alle teilnehmenden Kinder haben beide Disziplinen sehr erfolgreich gemeistert. Selbst von Stürzen oder kleinen technischen Tücken ließ sich kein Kind aufhalten.
An dieser Stelle unser herzlichster Glückwunsch an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer.
Wir sind sehr stolz, auch in diesem Jahr wieder den Pokal der Landrätin für die erfolgreichste Schule bei den Kreisjugendspielen in der Disziplin Radsport in Empfang nehmen zu dürfen.
Ein großes Dankeschön auch allen Eltern, die den Kindern die Teilnahme ermöglicht haben.

"Wie Tiere lernen" 

hieß unsere Veranstaltung mit dem Zirkus "Probst". Ob Papageien oder Affen, jeder muss lernen. Das konnten die Schüler erfahren. Natürlich braucht alles seine Zeit. Uns allen wurde gezeigt, wieviel auch Tiere lernen können mit der nötigen Geduld.
Es war eine tolle Kindertagsveranstaltung. Vielen Dank dafür.

Kreisjugendspiele im Schach 

Nach langer Pause konnten in diesem Jahr auch endlich wieder die Kreisjugendspiele im Schach durchgeführt werden. Aus unserer Schule nahmen mit Otto, Emilio und Vincent 3 Schüler teil. Sicher eine ausbaufähige Zahl.

Steht doch der Spaß am Spiel und das Sammeln erster Erfahrungen im Spiel gegen Kinder aus anderen Schulen im Vordergrund. Auch für unsere 3 Jungen war es ihre erste Teilnahme an einem Schachturnier und so waren sie merklich aufgeregt.

Alle 3 konnten im Verlauf des Turniers ein Spiel gewinnen und so gingen alle nach gut 2,5 Stunden mit einem Lächeln zur Siegerehrung.

Auch wenn es noch nicht für die vorderen Plätze reichte, waren Otto, Emilio und Vincent glücklich über den schönen Schachnachmittag, den sie erleben durften.

Laden ...

"kleine Künstler trauen sich"

Am 17.05.2022 fand unser Frühlingscafé satt.

Aus diesem Anlass gestalteten unsere Schüler ein Programm für die Gäste des Frühlingscafés. 

Unter dem Motto "kleine Künstler traut sich", zeigten viele von ihnen ihr Talent. Von Gedichten und musikalischen Darbietungen bis hin zu Tänzen. Auch unsere Theater AG führte etwas auf. 

Nach dem Programm konnten die Besucher mit ihren Kindern sich noch die ein oder andere Leckereien im Café holen. Diese wurde dann gemütlich im liebevoll dekorierten Speisesaal oder bei Sonnenschein auf unserem Schulhof verzehrt.

An dieser Stelle sei noch mal allen Unterstützern recht herzlich gedankt! Den vielen Eltern die gebacken haben und Kaffee gespendet. Aber natürlich allen voran denen die an diesem Tag unterstützend mit in der Schule tätig waren und das Fest zu einem vollen Erfolg gemacht haben.

"Skipping Hearts"

Am Donnerstag, 05.05.2022, fand für die Klasse 3 und die Mädchen der Klasse 4 der Workshop "Skipping Hearts" statt. Dies ist ein Projekt der Deutschen Herzstiftung. Im zweistündigen Workshop erhielten die Kinder eine Einführung in das Rope Skipping- die sportliche Form des Seilspringens. 

So erlernten sie unter Anleitung der Workshopleiterin Melanie Schrenk zahlreiche Einzelsprungvariationen, sprangen gemeinsam mit einem Partner oder stellten ihr Können am Long Rope unter Beweis. Ganz nebenbei schulten sie dabei Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination. Als Abschluss konnten die Kinder das Gelernte stolz ihren Mitschülern aus der Klasse 1 präsentieren. 

Es waren zwei wunderbar bewegte Sportstunden.

 

Informationen: 

Deutsche Herzstiftung

www.skippinghearts.de

Die Gelehrten und die Pfaffen 
streiten sich mit viel Geschrei, 
was hat Gott zuerst erschaffen – 
wohl die Henne, wohl das Ei! 
Wäre das so schwer zu lösen – 
erstlich ward ein Ei erdacht, 
doch weil noch kein Huhn gewesen – 
darum hat‘s der Has‘ gebracht!

Eduard Mörike

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule,


Das gesamte Team von der Grundschule Irchwitz wünscht ein frohes und gesegnetes Osterfest.

Projekttag bei „Täubert design“ 

Hurra, bald Ferien, aber vorher hatten wir noch am Donnerstag, 07.04. unseren Projekttag bei „Täubert design“.

Los ging es mit einem Fußmarsch von unserer Grundschule Irchwitz in die Fritz-Ebert-Straße, Greiz zu „Täubert desgin“. Wir wussten nicht, was uns da Tolles erwarten würde, waren aber ganz schön neugierig.

8.30 Uhr, wir betreten das Gebäude und werden von Katja Pense und den Azubis schon herzlich empfangen. Frau Pense hat uns erklärt, was hier alles gemacht wird. Das sind nicht nur Plakate, sondern auch riesige Folien für Autos, Busse und Anziehsachen für Firmen werden auch bestickt. Wir kommen aus dem Staunen nicht mehr raus. Die drei Azubis zeigen uns bei einem Rundgang durch das gesamte Gebäude alles genau.

Dann die Frage, was machen wir heute hier. Wir konnten uns ein T-Shirt mit „Hirsch Heinrich“ bemalen und sogar unseren Namen darauf drucken lassen. Das hat Jannik mit uns gemacht. Es war einfach klasse. 

11.45 Uhr haben wir den Rückmarsch Richtung unserer Grundschule Irchwitz wieder angetreten.

Für uns war das ein tolles Erlebnis. Wir sagen ganz herzlich Dankeschön an die „Täubis“ und kommen gern wieder, 

Eure Klasse 2b der Grundschule Irchwitz.

Laden ...

Völkerballturnier 2022

Greiz, 05.04.2022

Nach langer Pause trafen sich Mannschaften der Grundschulen des Landkreises Greiz endlich wieder zum Völkerball Turnier. In diesem Jahr fand es in der Greizer Kurt-Rödel-Turnhalle statt. Die Kinder der Grundschule Irchwitz waren auch mit am Start.

40. Rudi-Geiger-Gedenkturnier

Am Dienstag, 29.03.2022 fand in Greiz das „Rudi-Geiger-Gedenkturnier“ im Fußball in der Mehrzweckhalle in Greiz-Aubachtal statt.

Wer war eigentlich Rudi Geiger?

Rudi Geiger war ein Fußballidol der 70-er und 80-er Jahre in Greiz. Leider ist er viel zu früh verstorben. Jeder, der damals Fußball spielte, wollte so sein wie er.

Vor mittlerweile 40 Jahren wurde das „Rudi-Geiger-Gedenkturnier“ im Hallenfußball aus der Taufe gehoben. Bis heute darf es im Plan der Schulen nicht fehlen.

Leider nahmen in diesem Jahr nur 2 Mannschaften an diesem Turnier teil. So waren die Jungs der Staatlichen Grundschule Ronneburg und die der Grundschule Greiz-Irchwitz am Start.

Es wurde 3 x 20 Minuten gespielt. Die Jungs beider Mannschaften wurden kräftig von den Mädchen, Jungs und Eltern auf den Rängen angefeuert.

Leider landete der Ball 8 Mal im Tor der GS Irchwitz. Beide Mannschaften haben um jeden Ball gekämpft und tollen Fußball geboten.

Zum Abschluss gab es noch das 7 m-Schießen. Auch das ließ an Spannung nichts fehlen.

Die Kicker beider Schulen sind die Fußballer von Morgen, das steht fest. Jeder hat für seine Mannschaft fair gekämpft.

Wir sagen herzlich Dankeschön und gratulieren dem Gewinner des Turniers, der Staatlichen Grundschule Ronneburg.

Laden ...

Schulhofbepflanzung in der Grundschule Irchwitz

Schon lange haben wir überlegt, wie wir unseren Schulhof schöner gestalten können. 

Dann fiel unserem Hortleiter Herr Diezel ein, dass es eine Aktion mit der „Schutzgemeinschaft Deutscher Wald Landesverband Thüringen e. V.“ gibt, bei der sich Schulen bewerben können und Pflanzen für ihre Schule bekommen. Hurra, bei uns hat es geklappt.

Letzte Woche wurden verschiedene Sträucher dann endlich gepflanzt. Die Elternvertretung unserer Schule haben sich richtig für uns ins Zeug gelegt. So hat am Wochenende Herr Grabowski mit dem Bagger einen Pflanzschacht frei gelegt, andere Eltern wieder haben sich um die notwendige Mengen Erde und Rindenmulch gekümmert.

Alles war rechtzeitig an Ort und Stelle, sodass unsere Aktion „Unser Schulhof soll grüner und schöner werden“ starten konnte. Unsere Hausmeisterin, Frau Degner, kam ganz schön ins Schwitzen, denn sie hat uns tatkräftig beim Pflanzen unterstützt. 

Jede unserer 6 Klassen muss sich jetzt um die Sträucher kümmern, sodass sie wachsen und gedeihen können.

Wir bedanken uns recht herzlich bei allen fleißigen Helfern für die Unterstützung.

 

Die Schüler und Lehrer der Grundschule Greiz-Irchwitz

 

"Es ist von grundlegender Bedeutung, jedes Jahr mehr zu lernen als im Jahr davor." 

Peter Ustinov (1921-2004)

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule, 

mit Zuversicht blicken wir in die Zukunft. Gemeinsam mit euch werden wir auch 2022 schwierige Aufgaben anpacken und uns weiter entwickeln. Wir freuen uns darauf.

Alles Gute für das neue Jahr alles Gute.

Schenke groß oder klein, aber immer gediegen. Wenn die Bedachten die Gabe wiegen, sei dein Gewissen rein.
 
Schenke herzlich und frei. Schenke dabei, was in dir wohnt an Meinung, Geschmack und Humor, so dass die eigene Freude zuvor dich reichlich belohnt.

Schenke mit Geist ohne List. Sei eingedenk, dass dein Geschenk – Du selber bist. 

(Joachim Ringelnatz)

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule,


Das Team von der Grundschule Irchwitz bedankt sich herzlich für die angenehme und gute Zusammenarbeit. 

Mit Zuversicht blicken wir in die Zukunft. Gemeinsam mit euch werden wir auch 2022 schwierige Aufgaben anpacken und uns weiter entwickeln. Wir freuen uns darauf.

Wir wünschen ein schönes Fest mit besinnlichen Tagen und für das neue Jahr alles Gute.

Gründung eines Schulfördervereins 

Liebe Eltern der Schüler, sowie Freunde der Grundschule-Irchwitz 

Am 28.09.21 kam es dazu, dass Elternvertreter gemeinsam mit Pädagogen der Grundschule Irchwitz einen Schulförderverein gegründet haben. In kürze erhalten Sie hier weitere Informationen und die Möglichkeit Mitglied zu werden und uns zu unterstützen.

 

Die Elternvertreter und 

das Team der GS Greiz-Irchwitz

 

(Dies kann und soll gerne geteilt werden!)

Schulanfang 2021/2022

Hurra, ich bin ein Schulkind

Endlich war es wieder soweit, am Sonnabend, 04.09.2021 fand die Schuleinführung für die neuen Erstklässler unserer Grundschule Irchwitz in der Berufsschule „Ernst Arnold“ statt. Wir konnten für die Klasse 1a 19 Kinder und für die Klasse 1 b 20 Kinder herzlich willkommen heißen.

Schüler der jetzigen 4. Klasse und der ehemaligen 4. Klasse erfreuten sowohl unsere neuen Schüler als auch alle Angehörigen mit einem sehr schönen Kulturprogramm.

Natürlich durften die Zuckertüten nicht fehlen. Aus der einen Zuckertüte schaute ein Bärchen raus, auf der anderen war ein Fußball oder eine hübsche kleine Puppe zu sehen. Die Kids freuten sich riesig. Seit Montag lernen sie nun in unserer Grundschule.

Wir, alle Lehrer und Erzieher, wünschen unseren Kleinsten alles Gute.

Laden ...

Gründung eines Schulfördervereins 

Liebe Eltern der Schüler, sowie Freunde der Grundschule-Irchwitz, 

in den zurückliegenden Wochen und Monaten hat es sich als interessant, wichtig und vielleicht sogar notwendig erwiesen, einen Schulförderverein zu gründen. Anregungen aus der Elternschaft aber auch Nachfragen aus der Politik haben uns veranlasst, dieses Thema an Sie weiterzuleiten und hiermit die Vorbereitungen zur Gründung eines Schulfördervereins voranzutreiben.

Welche Fragen haben sich bisher ergeben:

Wozu ist das notwendig? 

  • für die Mitgestaltung von Veranstaltungen der Schule nur ein Verein kann zusätzliche Gelder aus verschiedenen  Quellen beantragen und einsetzen
  • für eine bessere Außendarstellung der Schule

Was ist zu beachten?        

  • er sollte gemeinnützig sein
  • er braucht eine Satzung (diese ist von den Elternvertreternschon erarbeitet) und einen Vorstand 
  • er trifft sich regelmäßig mit Vertretern der Schule
  • er nimmt Mitgliedsbeiträge ein 

 

Wer kann mitarbeiten?      

  • alle natürlichen Personen die ein Interesse für die Schule Irchwitz haben oder aus anderen Gründen die Arbeit der Schule unterstützen wollen

Wie könnte der organisatorische Ablauf sein?

Alle die ein Interesse an der Weiterentwicklung der Schule haben, sind aufgerufen über eine Teilnahme am Verein nachzudenken, oder andere Personen diesbezüglich anzusprechen. Die Elternvertreter der Grundschule haben sich in der letzten Schulkonferenz gemeinsam mit einem Teil des pädagogischen Personals darauf geeinigt, dass es am 28. September 2021 eine Informationsveranstaltung mit dem Versuch einer Vereinsgründung geben wird. 

Sollte eine Gründung zustande kommen, wird es eine Wahlveranstaltung geben. Hier wird der Vorstand gewählt und es werden die dann notwendigen Maßnahmen, wie Beschluss der Satzung, Beantragung der Eintragung ins Vereinsregister und Erarbeitung der Mitgliederliste durchgeführt. Danach gibt es die erste Vereinsversammlung.

Zu Beginn des neuen Schuljahres werden wir sie noch einmal über die genauen Rahmenbedingungen der Veranstaltung am 28.09.2021 informieren. Wir würden uns freuen wenn Sie bis zu diesem Termin viele andere ansprechen, darüber informieren und dazu einladen.

 

Die Elternvertreter und 

das Team der GS Greiz-Irchwitz

 

Juni 2021

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule, schöne Sommerferien.
das Team der Grundschule Irchwitz 

Verabschiedung der Klasse 4 - Schuljahr 20/21

Mit einem bunten Programm wurden unsere "großen" aus der Grundschule feierlich verabschiedet.

Wir bedanken uns für die vielen Gummistiefel recht herzlich!

Liebe kleinen und großen Gärtner,

in den Sommerferien möchten wir die unzähligen Gummistiefel bepflanzen. Damit unsere Schule frisch geschmückt ins neue Schuljahr starten kann.

Wir freuen uns sehr über Spenden von Blumen, Pflanzen, Blumenerde etc. 

Wer mag kann gerne abgelegte Gummistiefel mit seinem Kind bepflanzen und mit in die Schule bringen.

Euer Team der Grundschule Irchwitz

Wir bepflanzen Gummistiefel und begrüßen den Sommer!

Liebe kleinen und großen Gärtner,

wie viele von Euch bereits mitbekommen haben, starten wir die Initiative  „Wir bepflanzen abgelegte Gummistiefel und begrüßen den Sommer!“. Wem die Idee gefällt, der kann sich gern beteiligen. 

Wer mag kann gerne abgelegte Gummistiefel mit seinem Kind bepflanzen und mit in die Schule bringen.

Wir freuen uns aber auch über jedes Paar Gummistiefel, das Ihr im Keller findet oder in der Verwandtschaft für uns auftreiben könnt, sowie Spenden von Blumen, Pflanzen, Blumenerde etc. 

Allen Kindern einen schönen Kindertag und ein Dankeschön an die Mobile Eisdiele Heydel.

An dieser Stelle auch ein herzlicher Dank an die Sammler der Altkleideraktion.
Sie haben unseren Kids den Kindertag sehr versüßt. 

01.06.2021 das Team der Grundschule Irchwitz

Bau am Schulstandort 1976

historische Bilder zur Entstehung des "Neubaus"

SCHULSCHLIESSUNG IM LANDKREIS GREIZ 

08. März 2021

Neue Nistkästen im Sorgwald 

Wir sagen ganz herzlich Dankeschön an Familie Lippert. Sie hat uns Nistkästen und Insektenhotels gesponsert. Diese haben wir, die Kids der Klassen 1, im Sorgwald und auf unserem Schulgelände aufgehängt. Jetzt haben viele Vögel die Möglichkeit, in Ruhe zu brüten. Viele kleine Insekten werden sich an den Insektenhotels erfreuen. 
Den Kids hat es riesig Spaß gemacht die Leiter zu halten, auf die Frau Soffa hoch und runter steigen musste, da sie fleißig den Hammer geschwungen hat, um die Nistkästen anzubringen. Natürlich haben wir das schöne Wetter genutzt und die Kids konnten noch ewig lang im Wald herumtollen, so wurde beispielsweise eine Brücke gebaut. 
Frau Kappert und Frau Vogl wollten natürlich auch wissen, was die Kids über die Tiere und die verschiedenen Vögel, die im Wald „wohnen“ schon gelernt haben. Sie waren erstaunt, denn die Kids waren bestens informiert. 
Wir werden auf jeden Fall wieder in den Sorgwald wandern um zu sehen, ob die Nistkästen auch genutzt werden.

Februar 2021

Endlich geht es wieder los. 

Wir, die Lehrer und Erzieher freuen sich, Ihre Kinder wieder zu begrüßen, in der Gewissheit, dass für alle, vor allen auch für Sie, eine gewisse Normalität zurückkehrt.

19. Februar 2021

Einweihung der Turnhalle Mai 1909

Die Schüler und Pädagogen danken dem Bauzentrum Gebr. Löffler für das Räumen unseres Schulgeländes.
Februar 2021

Wir möchten Danke sagen für Ihre tolle Unterstützung und die Spenden zu unserem Weihnachtsmarkt.
Von den Spenden haben wir schon für jede Klasse Spiele gekauft. 
(sind im Hintergrund zu sehen)
 Januar 2021

Wir bedanken uns herzlich bei allen Verantwortlichen und Unterstützern für unseren wunderbaren neuen Spielplatz!
Dezember 2020