Chronik der Staatlichen Grundschule Irchwitz

Vielfältige Berichte aus unserem Schulleben.

16.
April
2024

Kreisjugendspiele Schach der Nichtaktiven

Am Dienstag, den 16.4. fanden die Kreisjugendspiele der Nichtaktiven statt.
Wie immer unter optimalen Bedingungen in der Goethe Grundschule.
Aus unserer Schule nahmen in diesem Jahr 7 Kinder teil. 
Da Schach ein sehr komplizierter Sport, mit vielen Regeln ist waren alle vor dem Turnier schon Sieger. 
Beherrschen sie doch etwas, was kaum ein anderer ihrer Mitschüler oder selbst Erwachsene können. 
Die erfreulichsten Ergebnisse erreichten Käthe, als 3.in der U9 - Martha als 4.in der U9 und Otto als 5.in der U10. 
Aber auch alle anderen können sehr stolz auf sich sein. 
Hat sich doch ihr Interesse, ihre Disziplin und ihre Fähigkeit neues zu lernen ausgezahlt. 
Sehr erfreulich! 
Macht weiter so!

SLYCARE Grundschul- Cup im Fußball- Doppelter Erfolg für unsere Irchwitzer Jungs

Am Freitag, 12. April 2024 starteten gleich zwei Mannschaften aus den Klassen 3 und 4 unserer Schule beim SLYCARE Cup. Es war eine riesige Freude, den Jungs beim Spiel zuzuschauen. Souverän gewannen beide Teams ihre Spiele gegen die Goetheschule, die Pohlitzer Jungs und gegen die Mannschaft aus Elsterberg. Die Entscheidung um den Pokal fiel deshalb im Spiel unserer Jungs gegeneinander. Lange sah es nach einem 1:1 aus, doch dann konnte Team II in letzter Minute den Siegestreffer erzielen. So gingen der Siegerpokal und der zweite Platz nach Irchwitz. Platz 3 erkämpfte sich Elsterberg, die Plätze 4 und 5 belegten die Goetheschule und Pohlitz.

Auch heute wurden wieder die beiden besten Spieler aus jeder Mannschaft für ein abschließendes Spiel im Allstar- Team gewählt. Glückwunsch an Nils G., Enno, Rudy und Mats zu dieser Auszeichnung!

Wir sind sehr stolz über diese tolle Leistung unserer Fußballer und gratulieren den anderen Platzierten herzlich!

Danke sagen wir ALLEN , die diese beiden tollen Fußballnachmittage ermöglicht haben!
 

Tolles Fußballerlebnis

Am Mittwoch, 10. April 2024 nahm ein Team aus unserer 2. Klasse am 1. SLYCARE Grundschul- Cup im Fußball in der Elsterberger Soccerhalle teil. Ausgerichtet wurde er vom 1. FC Greiz.
Es kämpften Mannschaften aus Pohlitz, der Goethe- und der Lessingschule und aus Elsterberg um den Pokal. 
Das Spiel gegen die Mannschaft der Lessingschule konnten wir 2:0 gewinnen. Dem späteren Turniersieger, dem Team aus Elsterberg unterlagen wir ganz knapp mit 0:1, hier hätten wir in der letzten Minute sogar fast ausgeglichen… leider flog Lorians Ball an den linken Pfosten. In den Spielen gegen Pohlitz und die Goetheschule unterlagen wir jeweils mit 0:3. 
Ein besonderer Höhepunkt war das abschließende Spiel eines Allstar- Teams. Hierfür wurden vom Veranstalter aus jeder Mannschaft die beiden besten Spieler gewählt. Aus unserer Schule durften sich Luis und Felix über diese Auszeichnung freuen und erhielten sogar ein hübsches Trikot geschenkt.
Bei der Siegerehrung konnten wir uns über einen sportlich sehr fair erkämpften 4. Platz freuen. Wir gratulieren dem Sieger und allen anderen Mannschaften herzlich.

Nun drücken wir unseren „Großen“ für Freitag kräftig die Daumen!!!
 

Osterferien im Hort 2024

Einige Eindrücke unserer Erlebnisse in den Ferien, wir wandern zum Weißen Kreuz beschäftigten uns mit Ostern, waren im Sommerpalais und noch viel mehr.

19
März
2024

Ein großes Dankeschönan alle Kinder, Eltern, Großeltern, Lehrer, Erzieher und Gäste, die unseren Tag der offenen Tür zu einem vollen Erfolg gemacht haben!

Besonderer Dank gilt den Elternvertretern, die uns eigenständig im Vorfeld und an diesem Tag zur Seitestanden, sei es bei der Unterstützung zum Fest oder durch das Sponsoring von Kaffee und Kuchen.

26.-30. April 2024

Altkleidersammlung

In dieser Zeit wird ein Hänger vor der Turnhalle stehen, der befüllt werden kann.

Bitte keine Säcke außerhalb dieses Zeitfensters abgeben. Die Säcke müssen auch nicht beschriftet werden.

Thüringer Landesfinale der Schulen im Zweifelderball 2024

Am 29.02.2024 fuhren wir mit einem Sonderbus voller Erwartungen nach Bad Berka zum "Thüringer Landesfinale der Schulen im Zeeifelderball". Die Anreise war ziemlich weit, wir waren über 2 Stunden unterwegs.
Unsere Betreuer, Frau Vogl und Herr Petzold haben uns viel Mut gemacht und gesagt, dass sie jetzt schon total stolz auf uns sind. 

Bisher war in den letzten 15 Jahren keine Greizer Schule bei diesem Turnier.
Wir haben in allen Spielen alles gegeben. Leider durften unsere Betreuer nicht am Spielfeldrand stehen und uns gute Tipps geben, das war nicht so toll.
Sagen wir mal so, es gibt in Thüringen über 400 Grundschulen und wir haben den 21. Platz belegt, das ist doch was!

Frühlingsfest (Tag der offenen Tür) und Eröffnung der Turnhalle

19.03.24

Liebe Schüler, Eltern, Großeltern, Geschwister und Interessierte
zum Tag der offenen Tür seid ihr / Sie in die Grundschule Greiz-Irchwitz recht herzlich einladen.
 

Er findet am Dienstag, 19.03.2024 in der Zeit von 15.30 bis 17:00 Uhr statt.
Das Team der Grundschule Irchwitz, möchte mit folgenden Aktionen, die Schule näher vorstellen:

  • Das Schulkonzept mit Lehrwerken und Lernmaterialien für die Schuleingangsphase,
  • die tägliche Hortarbeit mit Vorstellung der Arbeitsgemeinschaften mit Mitmachaktionen,
  • Besichtigung der neu sanierten Turnhalle.
  • Für das leibliche Wohl haben unsere Elternvertreter ein Cafè mit Kuchen und Getränken
    im Speiseraum unserer Schule vorbereitet.
     

Kreisschulschachmeisterschaften 2024

Am 27.02.2024 fuhren die 5 besten Schachspieler unserer Schule zu den Kreisschulschachmeisterschaften in das Förderzentrum nach Zeulenroda.
Das Turnier wurde super von Frau Spreda und Herrn Wolf vorbereitet und durchgeführt.
Es wurden 4 Runden im Schweizer System gespielt.
 

Erstmals hatte unsere Schule etwas zu verteidigen und so war die Anspannung vor der Siegerehrung sehr groß.
Die Einzelwertung konnte Pavel, Punktgleich mit einem Jungen aus Naitschau, für sich entscheiden. 
Simeon wurde guter 5.und verlor nur sein letztes Spiel. 
Auch Vincent wusste zu überzeugen und wurde mit 2,5 Punkten starker 11.
Doch dann kam es zur Schulwertung und da waren auch die Punkte von F. und Otto gefragt und wichtig! 
Dank der super Leistung von allen 5 reichte es zur Verteidigung des 2.Platzes aus dem Vorjahr. 
Glückwunsch an alle! 
Ihr könnt stolz auf euch sein!
 

Winterferien 2024 im Hort

Eine Eindrücke unserer Ferienaktivitäten.

Zweifelderballturnier 2024

Greiz, 06.02.2024

Nach einer Pause trafen sich Mannschaften der Grundschulen des Landkreises Greiz endlich wieder zum Zweifelderballturnier. In diesem Jahr fand es in der Turnhalle der Pohlitzer Schule statt. Die Kinder der Grundschule Irchwitz waren auch mit am Start.

Sie zeigten an diesem Tag nicht nur die neuen Trikots der Grundschule, sondern auch ihr Können und haben das Turnier gewonnen. 

Wir sind stolz und wünschen den Teilnehmern jetzt schon viel Erfolg für den Landesausscheid am 29. Februar in Bad Berka.

Weihnachtsferien 2024 im Hort

Wir bekamen in der Ferienwoche zum Jahresbeginn besuch von der Korbflechterin Frau Heinrich und es sind viele schöne Dinge entstanden.

"Es ist von grundlegender Bedeutung, jedes Jahr mehr zu lernen als im Jahr davor." 

Peter Ustinov (1921-2004)

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule, 

mit Zuversicht blicken wir in die Zukunft. Gemeinsam mit euch werden wir auch 2024 schwierige Aufgaben anpacken und uns weiter entwickeln. Wir freuen uns darauf.

Alles Gute für das neue Jahr alles Gute.

Knecht Ruprecht Draußen weht es bitterkalt, wer kommt da durch den Winterwald? Stipp - stapp, stipp - stapp und huckepack, Knecht Ruprecht ist's mit seinem Sack.
 
Was ist denn in dem Sacke drin? Äpfel, Mandeln und Rosin' und schöne Zuckerrosen, auch Pfeffernüss' fürs gute Kind die andern, die nicht artig sind, die klopft er auf die Hosen. 

Martin Boelitz

Liebe Schülerinnen und Schüler, lieben Eltern und Freunde unserer Schule,


Das Team von der Grundschule Irchwitz bedankt sich herzlich für die angenehme und gute Zusammenarbeit. 

Mit Zuversicht blicken wir in die Zukunft. Gemeinsam mit euch werden wir auch 2024 schwierige Aufgaben anpacken und uns weiter entwickeln. Wir freuen uns darauf.

Wir wünschen ein schönes Fest mit besinnlichen Tagen und für das neue Jahr alles Gute.

19.
Dez.
2023

Weihnachtsfeier des Hortes

Die Weihnachtsfeier fand in diesem Jahr nicht im Hort statt, sondern wir besuchten wieder die Vogtlandhalle in Greiz. Dort schauten wir uns das Weihnachtsmärchen "Die schöne un das Biest" an.

Viele Kinder waren begeistert von der tollen Aufführung des Märchens mit Gesang und Tanz.

Auch ein Dankeschön an die Eltern die viel Geduld mit brachten und darauf warteten ihre Kinder abzuholen. 

Es war ein schöner Nachmittag.

Wir wünschen allen ein besinnliches und schönes Weihnachtsfest!

17
NOV
2023

Staffelwettkampf „Wer kann es besser?“



Am Dienstag, 7.11.2023 nahm eine Mannschaft unserer Grundschule am Staffelwettkampf in Harpersdorf teil.
Aufgeregt und hoch motiviert gingen die kleinen Sportler nach der langen Busfahrt an den Start. Schon beim ersten Sprintwettbewerb zeigte sich, dass die Irchwitzer läuferisch sehr stark sind. In den nächsten Durchgängen konnten unsere Kinder ihr Können mit dem Ball und dem Reifen unter Beweis stellen. Auch die koordinatorischen Fähigkeiten an der Turnbank oder auf der Matte waren gefragt. Ganz egal was zu bewältigen war, die Irchwitzer Mannschaft steigerte sich von Runde zu Runde und siegte am Ende überlegen.
Nach der Ehrung mit der Goldmedaille 🥇 fuhren wir stolz und überglücklich wieder nach Hause.
 

Herbstfest des Hortes der Grundschule Irchwitz 2023

An dieser Stelle ein großes Dankeschön an alle die unser Herbstfest ermöglicht haben! Danke für die Unterstützung der Eltern die im Vorfeld gespendet haben. Vor allem auch danke an die Eltern und Kollegen die beim Fest vollen Einsatz gezeigt haben.

Einen herzlichen Dank an die Firmen, die uns schon Jahre bei der Durchführung unserer Feste begleiten:

Fleischerei Leucht

Bäckerei Leucht

Ein Highlight unseres Festes war die Feuerwehr-Hüpfburg, die wir durch die Firmengruppe Sommerfeld & Fritzsche erhalten haben. Hierfür ein großes Dankeschön!

Ein letzter aber nicht weniger wichtiger Dank gilt dem Greizer Fanfarenzug, der uns schon seit Jahren bei unserem Herbstfest immer wieder unterstützt. 

Am Freitag den 27. Oktober um 17:00 Uhr startete unser Herbstfest. Trotz des schlechten Wetters begann nach und nach ein buntes Gewimmel und Treiben begann auf dem Irchwitzer Schulhof. 

Die Hortkinder der Grundschule kamen mit ihren Familien zu Besuch, aber auch einige Nachbarn und ehemalige Schüler waren unter den Gästen zu finden.

Es gab einiges zu sehen und zu erleben. Neben Spielen und der Feuerstelle mit Stockbrot war die Hüpfburg das Highlight des Festes. Wer sich dort ausgepowert hatte, konnte sich anschließend gut bei Rostern und Waffeln stärken.

Den feierlichen Abschluss unseres Abends begleitete wieder der Greizer Fanfarenzug. Wir begaben uns mit ihm auf  einen kleinen Laternenumzug durchs "Dorf". Die vielen bunten Lichter im Dunkeln  ließen dann erst erahnen wie viele Besucher das Fest in die Schule gelockt hatte. Es war ein sehr schöner Abend für alle.

Danke schön und bis zum nächsten Jahr.

Das Team des Hortes Irchwitz

„Skipping Hearts"

Seilspringen macht Schule

Am Donnerstag, 26.10.2023 fand für unsere dritten Klassen der Workshop "Skipping Hearts" statt. Dies ist ein Projekt der Deutschen Herzstiftung. Im Workshop erhielten die Kinder eine Einführung in das Rope Skipping- die sportliche Form des Seilspringens.

So erlernten sie unter Anleitung der Workshopleiterin Melanie Schrenk zahlreiche Einzelsprungvariationen, sprangen gemeinsam mit einem Partner oder stellten ihr Können am Long Rope unter Beweis. Ganz nebenbei schulten sie dabei Grundfähigkeiten wie Ausdauer und Koordination.

Zum Abschluss erhielt jedes Kind das „Trainingsheft für Champions“. Hiermit können die Kinder in der Freizeit selbstständig weiterüben, um am Ende bei ihrem Sportlehrer vielleicht sogar den „Skipping Hearts Pass“ abzulegen.

Es waren zwei tolle bewegte Sportstunden. Nun heißt es, ein oder zwei Freunde schnappen, ran an die Seile und los geht’s!!!

Herbstlicher Crosslauf in Zeulenroda 

Am Dienstag, 24.10.2023 fuhren 15 Kinder unserer Grundschule ins Waldstadion Zeulenroda, um am Kreisfinale im Crosslauf teilzunehmen.

Leider begann es schon auf der Busfahrt zu regnen und das nasse Wetter begleitete uns dann auch den gesamten Nachmittag. Unbeeindruckt davon zeigten alle Läufer sich von ihrer besten Seite, gaben wirklich alles und vertraten unsere Grundschule sehr würdig. So konnte das doch zahlenmäßig kleine Team zwei Siege, zwei 2. Plätze, einen 4., zwei 5. und einen 6. Platz erreichen. 
Wir gratulieren besonders herzlich Selma Feustel und Tom Gaier zum Sieg und damit zur Goldmedaille und Sophie Pößnecker und Otto Feustel zu Platz 2 und zur Silbermedaille. 
Auch alle anderen Platzierten und Teilnehmer beglückwünschen wir an dieser Stelle noch einmal von Herzen für ihre wunderbare Leistung und bedanken uns für ihre Einsatzbereitschaft und den großen sportlichen Kampfgeist. Ein Dankeschön geht auch an Frau Feustel für ihre fleißige Unterstützung.