Die Staatliche Grundschule Irchwitz, gelegen auf einer Anhöhe im gleichnamigen Greizer Stadtteil, befindet sich in einem verkehrsberuhigten Bereich, eingebettet in die wunderbare Natur des Vogtlandes. 

Das 2018 modernisierte und sanierte Schulgebäude kann von bis zu 6 Klassen besucht werden. 

Im Gebäude werden aktuell 5 Räume als Klassenräume genutzt, es gibt Fachräume für die Fächer Werken, Schulgarten und Religion, einen modernen Computerraum und einen Raum für den Förderunterricht. Außerdem nennen wir eine kleine Schülerküche unser Eigen.

Die direkt angrenzende Turnhalle kann momentan leider aus baulichen Gründen nicht genutzt werden. Bis zur erfolgten Sanierung findet der Sportunterricht deshalb auf der nahegelegenen Sportanlage „Kurt Rödel“ statt. 

Wir sind sehr stolz, auch eine Schulbibliothek im Haus zu haben. Bei passendem Wetter arbeiten wir im eigenen Schulgarten. 

Für die Ganztagsbetreuung steht unseren Kindern zusätzlich ein großzügiger Hortbereich zur Verfügung. Hierzu gehört ein separater Raum für die Erstklässler, ein Spielzimmer und ein Kreativraum. Die Hausaufgabenanfertigung findet in ruhig gelegenen Räumen statt. 

Unser Schulgelände verfügt über eine teilsanierte Freifläche. Wir freuen uns riesig, über unseren wunderbaren neuen Spielplatz.

Das Mittagessen nehmen die Kinder im geräumigen Speiseraum ein.